Telefon in Russland
+7 (499) 404-18-04
Telefon in der Ukraine
+38 (044) 379-28-04
Telefon in Deutschland
+49 (211) 924-17-649

Dieter Horstkotte

Eigenschaften

Univ.-Prof. Dr. med.
Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad Oeynhausen

Univ.-Prof. Dr. med. Dieter Horstkotte ist Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie. Er ist Direktor der Klinik für Kardiologie und ärztlicher Direktor des Herz- und Diabeteszentrum NRW in Bad Oeynhausen.

Dieter Horstkotte blickt auf über fast 25 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Inneren Medizin und Kardiologie zurück. Er studierte zwischen 1971 und 1978 Humanmedizin an der Universität in Düsseldorf, 1979 absolvierte er sein Medizinisches Staatsexamen, 1980 erfolgte die Approbation als Arzt und anschließend (bis 1987) die Facharztausbildung. Von 1987 bis 1989 leitete Dieter Horstkotte die interdisziplinäre internistische Intensivstation der Medizinischen Klinik der Universität Düsseldorf, danach war er fünf Jahre Oberarzt an dieser Klinik. Ab September 1994 und bis zu seinem Wechsel in 1998 nach Bad Oeynhausen war er leitender Oberarzt an der Uniklinik der FU Berlin.

In 1998 hat Dieter Horstkotte den Lehrstuhl für Innere Medizin/Kardiologie an der Ruhr-Universität Bochum übernommen.

Tätigkeitsschwerpunkte:
  •     Therapie koronarer Herzerkrankung.
  •     Diagnose und Therapie von Herzrhythmusstörungen.
  •     Entzündliche Herzerkrankungen.
Auszeichnungen:
  • Hufeland-Preis – gestiftet von der Deutschen Ärzteversicherung, verliehen in 1995.
  • Fritz-Acker-Preis – verliehen von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie, Herz-und Kreislaufforschung e.V., verliehen in 1997.
Publikationen:
  • Mehrere Publikationen in deutscher und englischer Sprache.
  • Kardiologie.
  • Therapie koronarer Herzerkrankung.
  • Diagnose und Therapie von Herzrhythmusstörungen.
  • Entzündliche Herzerkrankungen.
  • Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad Oeyenhausen.